Zweiter Bundesligalauf in Coburg 

Nach Regen und Nebel daheim stiegen wir in Coburg bei verblüffend warmem Wetter und Sonnenschein aus den Autos. Wir waren mit einer recht kompakten Mannschaft angereist: vier von uns führten jeweils zwei Hunde. Dafür hatten zwei der DSH Personal dabei. Holly ließ sich von Elke chauffieren, ging aber mit Leni an den Start, und die hatte ihre Mama als Schlachtenbummlerin und zur moralischen Unterstützung mitgebracht. Ines und Dieter sind extra den weiten Weg mit dem Wohnmobil angereist um Sali anzufeuern und um ihr eine bequeme Anfahrt zu ermög­lichen, ein dickes Dankeschön dafür! Auch Sali war deswegen ganz aus dem Häuschen und vergewisserte sich im Parcours mehrmals dass ihre Leute auch sicher da sind und Daumen drücken. 

Richter Frank Heldt hatte sich für die A-Läufe, einschließlich Bundesligalauf, einen trick­reichen Vario-Parcours ausgedacht, der nur minimale Umbauten erforderte, was den Ablauf sehr beschleunigte. Das war auch gut so. Das für zwölf Uhr angesagte Gewitter fiel zwar aus, dafür kam das auf siebzehn Uhr angekündigte eine Stunde früher. Da konnte es aber nur noch Siegerehrung und Abbau stören. 

Es gab eine kleine Änderung in der Mannschaft 1. Anstelle von Nele war Ligadebütant Neo angetreten. Er machte seine Sache sehr gut! 143 Punkte waren das zweitbeste Ergebnis in der Mannschaft 1. Die riss sich diesmal zusammen, keine zählende Dis, und so konnte sie mit 573 Punkten ein ganzes Stück aufholen und wurde an diesem Tag Fünfter. 

Mannschaft 2 schaffte es ganz ohne Dis. Ein paar Stangen und Zeitfehler bedeuteten am Ende ordentliche 551 Punkte und den achten Platz. Nach beiden Läufen liegt jetzt BiBi2 insgesamt auf dem sechsten und BiBi1 auf dem achten Platz. Mit 1093 bzw. 1044 Punkten können sich beide Hoffnungen auf einen Startplatz im Finale machen.

Und für die Statistiker: erfolgreichster Bundesliga-Hund der Saison ist bis jetzt Mix Balu mit stolzen 295 Punkten (von 300 möglichen), Zweiter Berger des Pyrénées Maurice mit 273 Punkten und Dritter (wie konnte das passieren?) Dackel Kuno mit 269 Punkten. 

Der dritte Bundesligalauf findet am 11. September in Bretten statt. 

Hier finden Sie Videos von den Läufen