Agility-Landesmeisterschaft 2016 in Bernhausen

Bei schwül-heißem Wetter fand am 23.+24.07. in Bernhausen die diesjährige Landesmeisterschaft statt. Die knapp 100 Starter zeigten Agility der Spitzenklasse, ging es ja auch in drei Leistungs- und Größenklassen um die Titel der Landesmeister.

Beim alles entscheidenden Jumping am Sonntag Nachmittag gab es insbesondere im A3 Kopf-an-Kopf-Rennen, bei denen Bietigheim-Bissingen sehr erfolgreich abschnitt.

Eva Eise sicherte sich mit Maurice im A3 Medium Platz 3. Im A3 Large nahm Bietigheim-Bissingen gleich die Titel Landesvizemeister (Eva Scheuer mit Balu) und Landesmeister (Kerstin Neuser mit Nele) mit nach Hause.

In der Mannschaftswertung holte sich Team 'Bibi' (Eva Scheuer mit Toska und Balu, Eva Eise mit Maurice und Kerstin Neuser mit Maxi) Platz 1 („Landesmeister Mannschaft“). Team 'Blocksberg' (Eva Eise mit Neo, Kerstin Neuser mit Nele und Elke Derbort mit Holly) hatte kein Streichergebnis. Trotzdem reichte es noch auf einen achtbaren Platz 11 von 18.

Leider konnte sich Elke Debort (mit Holly) zum ersten Mal seit Jahren nicht für die ebenfalls am Wochenende ermittelte Mannschaft der Bundessiegerprüfung qualifizieren. Sie hatte verletzungsbedingt nicht an allen Qualis teilnehmen können, und der Rückstand war nicht mehr aufzuholen.

  • 1Platz_Mannschaft
  • Landesmeister_A3_Standard
  • Landesmeister_Midi_2
  • Sa_A3_Standard
  • Sa_Jumping3_2