Ein spannendes Wochenende
3. und 4. Bundesligalauf am 09. und 10.9.2017

Nun war es so weit das 2. Wochenende des 3. und 4. Bundesligalaufes fand statt. Bei nicht so guter Wetteraussicht, waren unsere beiden Mannschaften hoch motiviert, ihr Bestes zu geben. Wieder half uns Petra mit Godiva und Meli mit Kaya aus, da Lisa mit ihrer Nici an diesem Wochenende verhindert war, half uns Brigitte mit ihrer Fancy aus. Herzlichen Dank Brigitte, das du uns den Start für die 2. Mannschaft ermöglicht hast.

Am Samstag lief es für Bietigheim-Bissingen 1 sehr gut mit 563 Punkten und dem 6. Platz, auch die Mannschaft Bietigheim-Bissingen 2 hatte ein tolles Ergebnis, mit nur einem Punkt weniger, also mit 562 erreichten sie somit den 7. Platz. Das gab Hoffnung, denn am Sonntag mussten nun die 2000 Punkte erzielt werden.

Das letzte zwischen Ergebnis ergab:
Mannschaft 1 den 3. Platz mit 1660 Punkte,
Mannschaft 2 den 12. Platz mit 1475 Punkte.

Bietigheim-Bissingen 1 hatte gute Aussichten, ihnen fehlten nur 340 Punkte, Bietigheim-Bissingen 2 musste sich da schon mehr anstrengen, den ihnen fehlten noch 525 Punkte.

An diesem Tag waren die zwei besten Teams mit je 145 Punkte Eva S. mit ihren Hunden Toska und Balu.

Ein neuer Tag: der Sonntag mit dem 4. und letzten Läufen, die Stimmung war toll, alle waren gespannt, wie laufen die einzelnen Teams, es war eine Hochspannung in der Luft.
Das Wetter war besser als am vor Tag. Es kam sogar die Sonne heraus.

Das Ergebniss vom Sonntag:
Das Team von Mannschaft 1 den super 4. Platz mit 564 Punkte,
das Team von Mannschaft 2 einen tollen 9. Platz mit 488 Punkten.

Im Endergebniss bedeutet das:
Bietigheim-Bissingen 1 ist auf dem 3. Platz mit 2225 Punkte. 
Einzug ins Finale geschafft, mit 40 Bonus Punkte. Glückwunsch der Mannschaft!

Bietigheim-Bissingen 2 eroberten den 11. Platz mit 1963 Punkten.
Leider kein Finale, trotz guter Läufe, es fehlten mickrige 37 Punkte. Glückwunsch für diese Leistung!

Auch an diesem Tag fielen 2 Teams auf, wieder einmal Eva S. mit ihrem Balu mit vollen 150 Punkte und Ursula mit ihrem Archie und 147 Punkten.

Die Besten Teams der vier Läufe ergibt Punktgleich Eva E. mit Maurice und Neo mit je 554 Punkten (von 600 Punkte).

Nimmt man die Streichergebnisse hinzu hat Eva S. mit Toska die besten Punkte erreicht, sagenhafte 580 von 600 Punkte, damit sind die 2. Besten Eva E. mit ihren beiden Hunden.

Am 01. Oktober geht zum Finale nach Bad Soden, wir freuen uns schon darauf.

Hier kommen noch die Filme dazu, ein herzlichen Dank an Leni, die meistens für uns gefilmt hat und Meli die immer eingesprungen ist wenn Leni nicht konnte, und das machten die beide toll.

Filme vom Samstag

Filme vom Sonntag